Negative scannen

Negative digitalisieren lassen

Alte Negative digitalisieren lassen, ist immer ein schönes Geschenk. Genießen Sie  gemeinsam alte vergessene Erlebnisse oder machen Sie Ihren Lieben ein unvergessliches Geschenk. Lassen Sie Ihre Negative bei uns digitalisieren und auf DVD brennen. Gerne können Sie Ihre digitalisierten Negative auch auf einem USB Stick bekommen.

Digitalisierung mit 4800dpi

Wir digitalisieren Ihre Negative mit 4800dpi. Bei dieser Auflösung können Sie Fotos bis zum Format 30×40 vergrößern. Die Erstellung von Fotobüchern ist mit dieser Auflösung auch kein Problem. Testen Sie es mit unserem Musterbild.

Handscan mit 9600 dpi

Gerne können Sie auch unsere Profidienstleistung in Anspruch nehmen. Ein Handscan eines einzelnen Negatives kostet nur 10€. Für diese 10€ erhalten Sie eine Digitalisierung Ihres Negatives mit 9600 dpi als .tiff Datei mit einer Farbtiefe von 48 Bit. Eine Fussel- und Kratzerkorrektur ist im Preis enthalten. Auch eine Farbkorrektur durch unsere Fotoexperten ist mit eingeschlossen.

Das erste Negativ wurde ohne Korrekturen digitalisiert. Das zweite Negativ wurde mit der Fussel- und Kratzerkorrektur digitalisiert. Beim dritten Scan handelt es sich um unseren Handscan mit Bearbeitung durch unseren Fotoexperten.

Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf ein Foto.

Gerne können Sie die 3 Muster downloaden, um die verschiedenen Qualitäten zu sehen.

Retten Sie Ihre Negative, ein Verlust ist  absehbar

Verlieren Sie jetzt keine Zeit mehr.  Negative bestehen zum großen Teil aus Gelantine und anderen chemischen Inhalten, die im Laufe der Jahre auch durch natürliche Umwelteinflüsse einen Schaden erleiden können.

Die Folgen können sein:

  • Farben verblassen
  • Farbstiche entstehen
  • kompletter Verlust der Negative

Für einen guten Scanner müssen Sie mindestens 500 Euro rechnen. Diese Ausgabe lohnt sich erst ab einer großen Menge zu digitalisierender Negative. Sicher finden Sie auch günstigere Scanner, was die Qualität angeht bezweiflen wir zufriedenstellende Ergebnisse.

Desweiteren sollten Sie auch den Zeitaufwand rechnen. Pro Negativ sind 2-3 Minuten keine Seltenheit. Wenn Sie also 500 Dias scannen möchten benötigen Sie hierzu 1500 Minuten Zeit. Vorher benötigen Sie auch noch eine Einarbeitungszeit, damit Sie den Scanner optimal bedienen können und gute Ergebnisse erzielen werden.

Früher hatte man spezielle Negativschutztaschen, in diesen können Sie uns Ihre Negative zum Scannen einsenden. Die Beschriftung des Blattes übernehmen wir gerne als Ordnernamen. Sie können aber auch Ihre Negative in den alten Labortaschen zu uns geben. Auch hier übernehmen wir Ihre Notiz.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Digitalisierung Ihrer Negative. Hierzu tragen Sie bitte die folgenden Daten ein. Kurze Zeit später erhalten Sie per Mail unser Angebot. Mit der Zustellung Ihrer Dias, sowie dem unterschriebenen Auftrag können wir dann mit der Digitalisierung Ihrer Dias beginnen.











Folgende Zusatzleistungen können wir für Sie übernehmen, wenn gewünscht, einfach markieren.






Welchen Speicher sollen wir verwenden:
Ich sende einen Stick mit / 0,00€Bitte brennen Sie die Daten auf eine DVD / 5,00€ je DVDVerwenden Sie einen passenden Stick / 15€ 16GB - 20€ 32 GB - 29€ 64GB.Verwenden Sie eine externe Festplatte 500GB für 69,00€


Möchten Sie einen Rückversand oder kommen Sie Ihren Auftrag abholen:

Bitte senden Sie mir den Auftrag zurück 6,90€Ich komme den Auftrag wieder abholen 0,00€


Preisliste

Alle Preise sind inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%. Die Versandkosten für den Rücktransport betragen 6,90€. Bei kleinen Aufträgen berechnen wir einen Mindestauftragswert von 15€.

Negative 24×36 Kleinbildfilm

Wir digitalisieren Ihre Negative mit 4000dpi. Mit dieser Auflösung Ihre alten Fotos auf dem PC archivieren und betrachten. Papierabzüge bis 20×30 sind durchaus kein Problem. Auch das Erstellen von Fotobüchern ist mit dieser Auflösung möglich. Nachfolgende Preise gelten je Streifen mit max. 5 Negativen.

Preis pro Streifen 2,99 €
ab 20 Streifen je 2,79 €
ab 100 Streifen 2,59 €

Einzelnegative 24×36

Sollten Ihre Negative geschnitten sein, bedeutet das für uns einen Mehraufwand bei der Digitalisierung.

Einzelnes Negativ 4,99 €
ab 10 Stück 4,79 €
ab 100 Stück 4,49 €

Professioneller Handscan 24×36

Wir können Ihre Negative auch mit 9600 dpi digitalisieren. Für 10€ je Negativ erhalten Sie eine tiff Datei Ihres Negatives, inkl. einer semiautomatischen Fussel und Kratzerentfernung mit 48 Bit Farbtiefe und einer manuellen Farb-, Kontrast- und Schärfekorrektur durch unsere Bildbearbeiter.

 


Negative Mittelformat

Mittelformatnegative oder auch Dias können wir auch für Sie digitalisieren. Diese Negative scannen wir einzeln, Dias können Sie auch gerahmt anliefern.

Preis pro Stück 4,99 €
ab 10 Stück 4,79 €
ab 100 Stück 4,49 €

Speichermedien
je DVD 5,00 €
16GB Stick 15,00 €
32 GB Stick 20,00 €
64GB Stick 29,00 €
Festplatte 500 GB 69,00 €
Zusatzleistungen – Negative digitalisieren lassen
Halbautomatische Bildoptimierung dauerhaft*** 0,00 €
manuelle Bildoptimierung durch Experten je Negativ 3,00 €
Semi-automatische Staubentfernung je Streifen* 1,00 €
Beschriftung pro Negativ* 0,20 €

* Preis je Dia / Negativ

**Preis je Dia / Negativ im Auftrag

*** bei anderen Anbietern fallen hierfür zusätzliche Gebüren an. Bei uns haben Sie diesen Service dauerhaft inklusive.